Die Stago Gruppe: Unabhängig und Kundenorientiert

Seit über 60 Jahren liegt Stago nur eines am Herzen: Die Hämostase. Stago erforscht, entwickelt, produziert und vertreibt ihre Produkte in einer stetig wachsenden Anzahl an Niederlassungen. 2012 kamen mit Belgien, Holland, Italien, Österreich, Portugal, der Schweiz, Spanien und Deutschland einige der wichtigsten Länder in Europa hinzu. Stago ist ein Unternehmen aus privater Hand, somit haben langfristige Ziele immer den Vorrang und machen uns einzigartig im Vergleich zu unseren Mitbewerbern. Das wichtigste Ziel im Unternehmen ist somit zum Wohle des Patienten, der bestmögliche Partner für Sie im Bereich der Hämostase zu sein.

Die Stago Deutschland GmbH, die ihren Betrieb am 01.01.2012 aufgenommen hat, setzt sich aus ehemaligen Mitarbeitern von Tcoag, die durch den strategischen Zukauf des Bereichs Gerinnung von Trinity Biotech 2010 in die Stago Unternehmensgruppe übernommen wurden, und neu hinzugekommenen zusammen.
Neben dem dadurch breit aufgestelltem Wissen und der jahrelangen Erfahrung in der Gerinnung haben wir den Vorteil, groß genug zu sein um jeden Kunden, sei es in einer Einkaufsgemeinschaft als auch in einem kleinen Satellitenlabor, zu bedienen, aber auch klein genug um sehr flexibel auf jeden Kundenwunsch zu reagieren.

Wie alle Bereiche in der Medizintechnik ändert sich auch der der Hämostase weiterhin stetig. Zusammen mit unserer Muttergesellschaft in Frankreich, sehen wir von der Stago Deutschland GmbH den Schlüssel zu unserem Erfolg in dem Einsatz und der Verpflichtung unserer Mitarbeiter für Sie als Kunde. Wir haben im Außendienst eine Gruppe aus Servicetechnikern, Produktspezialisten und Vertriebsmitarbeitern die für Sie zuständig sind. Im Innendienst, in unserer Niederlassung in Düsseldorf erreichen Sie die deutsche Hotline, das Produktmanagement sowie das gesamte Management der Stago Deutschland GmbH. Zusammen wollen wir Sie, verehrter Kunde bei Ihren Fragen, Wünschen und Anregungen in einer immer freundlichen und zuvorkommenden Weise unterstützen.

Bernd Baumgärtner
General Manager

Top